Rohrleitungssysteme

JRG-Sanipex-System

Der große Vorteil der beiden Sanipex-Systeme (MT & Classic) liegt vor allem in den sog. „totraumfreien“ Verbindungen. Durch diese Verbindungen wird die hygienische Sicherheit in Trinkwasseranlagen gewährleistet.

Grundsätzlich gibt es hier zwei Hauptsysteme:

a) JRG – Sanipex MT = für flexibel einsetzbare Trinkwassersysteme
z.B. sichtbare Verlegung der Leitungen im Keller

b) JRG – Sanipex Classic = für sämtliche Installationsarten geeignet
z.B. Verlegung der Leitungen in der Etage/Decke etc.

JRG-Sanipex MT – Vollkunststoff-Installationssystem

Sanipex-MT_-_T-StueckDas JRG Sanipex MT-System kann vielseitig verwendet werden, entweder für Sanitär-, Heizungs- oder auch für Druckluftinstallationen. Das Rohr ist aufgebaut aus einer vernetzten Polyethylen (PE-X) Außen- und Innenschicht. Dazwischen ist ein Trägerrohr aus Aluminium. Die Fittings sind in einer hochwertigen 2-Schichttechnologie hergestellt. Die Außenschicht ist aus mechanisch hochbelastbarem Kunststoff (PA) und die trinkwasserführende, weiße Innenschicht besteht aus heißwasserbeständigem Kunststoff (PPSU).


Vorteile von JRG Sanipex MT im Überblick

      • voller Rohrquerschnitt im Fitting
      • schnelle, einfache und sichere Montage
      • Verbindungen mit mehrfacher Abdichtung
      • umweltfreundliche und recycelbare Materialien
      • dauerhaft dichte, lösbare und wiedermontierbare Verbindungen
      • formstabil, biegestreif
      • in den Dimensionen d16/DN12 und d20/DN15 kombinierbar mit dem flexiblen System JRG Sanipex *Classic*
      • hohe Korrosions- und Kalkbeständigkeit
      • hohe Betriebssicherheit
      • lange Lebensdauer
      • Systemvielfalt
      • Direktanschlüsse an JRG Armaturen
      • geringe Rohr-Längenausdehnung
      • geeignet auch für Leitungsprovisorien
      • totraumfreie Verbindung
      • durchdachte Montagetechnik
Sanipex-MT_-_Schnitt

JRG-Sanipex Classic – Trinkwasserinstallationssystem

Durch die Rohr-in-Rohr Technik ist die Auswechselbarkeit der unterputzverlegten, wasserführenden Rohre möglich. Im Weiteren bieten die konsequent aufeinander abgestimmten Systemkomponenten einen wirksamen Schutz vor Geräuschübertragung.

Dieses System ist vollständig aus umweltfreundlich und wieder verwertbaren Materialien hergestellt.

JRG Sanipex Classic – Rohre und Fitting:

    • JRG Sanipex-Rohre sind aus vernetztem Polyethylen (PE-X)
    • die Produktion wird durch staatlich anerkannte Prüfanstalten überwacht
    • geeignet für Kalt- und Warmwasserleitungen (bis 95°C und 10 bar)
    • hohe Korrosionsbeständigkeit
    • Dichtungen aus asbestfreiem Material
    • Systemteile (Böden, Verteiler, Ventile und Übergänge) sind aus Rotguss
    • Rotguss hat sich auch bereits über Jahrzehnte in der Trinkwasserinstallation bewährt

© Richter + Frenzel
Mehr dazu beim Hersteller

Stadler Zeilarn