Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Email-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per Email) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. Dies ist die Datenschutzerklärung zum Online-Angebot unserer Internetseite, betrieben durch das im Impressum dieser Internetseite genannte Unternehmen, vertreten durch die Geschäftsführung. Nachfolgend finden Sie Informationen dazu, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Internetseite erfasst und wie diese genutzt werden.

1.) Zulässigkeit der Datenverarbeitung

1.1) Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die Datenverarbeitung und -nutzung zulässig, wenn das BDSG oder eine andere Rechtsvorschrift sie erlaubt oder wenn der Betroffene eingewilligt hat. Das BDSG erlaubt die Datenverarbeitung und – nutzung stets, wenn dies im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht. Die Datenverarbeitung ist auch zulässig, soweit es zur Wahrung berechtigter Interessen der speichernden Stelle bzw. eines Dritten, beispielsweise eines Empfängers, erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der Verarbeitung oder Nutzung überwiegt bzw. er ein solches schutzwürdiges Interesse hat.

1.2) Verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG ist das im Impressum dieser Internetseite genannte Unternehmen, vertreten durch ihre Geschäftsführung.

2.) Datenerhebung- und speicherung

2.1) Für die Ausführung Ihrer Anfrage/Ihres Auftrages müssen wir folgende Daten speichern:

2.1.1) Ihren Vor- und Nachnamen,
2.1.2) Ihre Anschrift
2.1.3) Ihre E-Mail-Adresse
2.1.4) Ihre Telefonnummer und ggf. Ihre auftragsbezogenen Angaben zu Brennstoffen, Gebäude, Wärmeschutz, Heizung und Weiteres,

die wir telefonisch oder im Rahmen eines Kontaktformulars von Ihnen abfragen.

2.2) Zudem speichern wir folgende Daten:

2.2.1) die Webseiten-Adresse, von der Sie auf unsere Internetseite gelangt sind,
2.2.2) Ihre genutzten Suchbegriffe,
2.2.3) Ihr eingesetzter Internet-Browser,
2.2.4) die Webseiten-Adresse unserer Internetseite,
2.2.5) Ihre eindeutige Geräte-Kennung, die Ihnen Ihr Internet-Anbieter zugewiesen hat (IP-Adresse),

die automatisch erhoben werden.

3. Datenverwendung und -weitergabe

3.1) Ihre E-Mail-Adresse wird für die Übermittlung unseres Angebots und unserer Auftragsbestätigung, unserer AGB und sonstiger Informationen, die ausschließlich Ihren Auftrag oder unsere AGB betreffen, benutzt. Zudem verwenden wir Ihre E-Mail- Adresse für unsere eigenen Marketing-Maßnahmen, wie beispielsweise für die Versendung von Newslettern per E-Mail, wenn Sie uns dies gestattet haben (siehe 3.4). Sie können den Erhalt dieser Marketing-Informationen jederzeit kostenlos abbestellen.

3.2) Alle sonstigen Daten werden nur zur Auftragsabwicklung oder den sonstigen in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken benutzt. Eine entgeltliche oder unentgeltliche Zurverfügungstellung an Drittunternehmen, Instituitionen oder Privatpersonen findest nicht statt.

3.3) Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung widersprechen.

3.4) Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht.

3.5) Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

4. Auskunft, Sperrung, Berichtigung, Lösung

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) haben Sie im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrrung und Löschung der Daten. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben.

5. Cookies

5.1) Das Online-Angebot unserer Internetseite verwendet Cookies, sofern Sie solche akzeptieren. Die von uns gesetzten Cookies enthalten keine personenenbezogenen Daten. „Cookies“ sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Internetseite ermöglichen.

5.2) Darüber hinaus verwenden wir Cookies zum Zwecke der statistischen Auswertung über beispielsweise Besucherzahlen und aufgesuchte Internetseiten. Wir versichern Ihnen, dass in diesem Zusammenhang keine persönlichen Daten erhoben oder gespeichert werden. Eine Auswertung der Daten, außer für statistische Zwecke und dann grundsätzlich in anonymisierter Form, erfolgt nicht.

5.3) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, wir weisen Sie jedoch daraufhin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen von unserer Internetseite vollumfänglich werden nutzen können.

6.  Google Analytics

Unsere Internetseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“)in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies gemäß Ziffer 5. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Internetseite werden an einen Server von Google, in der Regel in den USA, übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Internetseite wird Ihre IP- Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag unserer Internetseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber unserer Internetseite zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Hinweise in Ziffer 5.3 gelten entsprechend. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Internetseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-PlugIn herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout;
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

7. Widerspruchs- und Widerrufsrecht bezüglich der Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Wenden Sie sich dafür bitte einfach an uns, z.B. reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an info@stadler-zeilarn.de. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Stadler Zeilarn